Home - Bernsteinmädchen
Dies ist mein Blog über meine Heimatküste, die sich von Warnemünde bis nach Usedom erstreckt. Und manchmal, hin und wieder, bringt mich mein Fernweh an ferne Küsten.
Bernstein, Bernsteinküste, Ostsee, Fischland, Fischland Darß, Mecklenburg-Vorpommern, MV, Norddeutschland, Meer, Strand, Meer Blog, Bernsteinmädchen
16477
home,page-template,page-template-blog-large-image-simple,page-template-blog-large-image-simple-php,page,page-id-16477,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Live in the sunshine. Swim in the sea. Drink in the wild air.

– Ralph Waldo Emerson

Frisch von der Bernsteinküste

Als Deern von der Waterkant verbindet mich eine ganz besondere Liebe zum Meer.

Hier möchte ich nicht mehr fort.

Sieht man genau hin, erscheint das Meer und der Ostsee-Strand oft jahreszeitenlos. Und doch umgibt dieser Ort im Herbst und Winter eine ganz besondere Aura....

Warum wir Honfleur ein zweites Mal besuchen? Weil dieses Hafenstädtchen einfach unheimlich reizend ist – mit oder ohne Regen. Schaut selbst!...

Als ich an der Selliner Seebrücke ankomme – sie ist das wahrscheinlich meistfotografierte Motiv der Insel Rügen – dämmert es bereits und ein leichter Nieselregen setzt ein. Ich spanne meine Kapuze auf, verstecke die Kamera schützend unter meinem Schal und spaziere die Treppe hinunter zum...

Den Osterspaziergang verbringen wir traditionell am Meer auf dem Fischland-Darß, wobei das Wetter dieses Mal wenig traditionell daherkommt. In einem Jahr fühlt es sich schon wie Sommer an und in einem anderen braust der Wind ordentlich auf. (Hattet ihr auch so einen Sturm?) Aber einen Vorteil...

Einer dieser Tage mit Supernebel & ein Besuch auf Rügen. In meinen Fingern kribbelte es, wahllos auf den Auslöseknopf meiner Kamera zu drücken: Binzer Nebel...

Die morgendliche Stimmung am Stralsunder Hafen einfangen - im Winter eine absolut lohnenswerte Gelegenheit, am besten zur blauen Stunde!...

Ein Sommermädchen an deinem Arm, eine Limonade in deiner Hand, ein Schweißtropfen auf deiner Augenbraue. So behalte ich dich in Erinnerung. Wenn du hinabtauchst, in deine See und dich vom Nordwind in den Süden treiben lässt, stehe ich an der Brandung und lege meine Hand über...

Was mir in Stralsund wie in keiner anderen Stadt auffällt, sind ihre bunten Schriftzüge an den Häuserwänden. Ein Krämerladen hier, der Rat der Stadt dort und gleich da drüben wohnt so ein Carl. Aber wenn ich hinüber gehen und bei Carl klingeln würde, würde er...

Ich hatte ganz vergessen, wie schön Rügen ist. Nicht die Ostseebäder, nicht die Kreidefelsen oder das unheimliche Prora. Die sind auch schön (bis auf Prora). Sehr schön sogar, bisweilen imposant. Aber abseits der ausgetretenen Pfade gibt es noch ein anderes Rügen, vielleicht ein ursprünglicheres Rügen. Dort, wo...

Blog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.